The Cosmic Banditos

About the Name …

Da wir immer wieder gefragt werden, wie wir eigentlich auf diesen merkwürdigen Namen gekommen sind: hier lüften wir hier und heute dieses Mirakel.

Ein guter Freund von uns hatte in den frühen Neunzigern ein Buch von einem eher unbekannten amerikanischen Schriftsteller in die Hände bekommen. Der Mensch heißt Allan C. Weisbecker. Es wird voraussichtlich immer ein Geheimnis bleiben, was dieser gute Mann beim verfassen des Buches alles zu sich genommen hat – und das ist vielleicht auch gut so …

Jedenfalls geht es in dem Buch um schräge Typen, die Hanfprodukte in einem alten Kleinflugzeug über die mexikanisch/amerikanische Grenze transportieren und dabei so manch bemerkenswerte Erlebnisse hatten. Auf eine gewisse Art und Weise soll dieses Buch gar autobiografisch sein . Das Buch sollte auch angeblich mal verfilmt werden – aber, das wäre wahrscheinlich an den gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf den öffentlichen Umgang mit Betäubungsmitteln gescheitert.

Wie auch immer – wir fanden den Namen toll und haben Ihn übernommen. Irgendwann kam dann aus heiterem Himmel eine E-Mail aus Amerika von einem “Allan”, der uns seine Begeisterung darüber kundtat, dass wir uns nach Seinem Buch benannt hatten. Die E-Mail ist leider im Laufe der Jahre irgendeinem der unzähligen Festplattendefekte zum Opfer gefallen. Viel ehrwürdiger für ist ist allerdings die Tatsche, dass Allan uns in der Zweitauflage seines Werks im Prolog erwähnt hat!

Thanks again, Allen. We do hope that you are still rockin’, too.

Share

Leave Your Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.